geschäftsräume und büros (2007-2018)

^ 2018 Ausstellungsfläche exzellent living GmbH

Die ca. 200 m2 Bürofläche wurde in eine extravagante Ladenfläche umgebaut. Besondere Möbelstücke, Accessoires, Gläser und Leuchten von namhaften Herstellern aus ganz Europa werden hier in einladender Atmosphäre präsentiert. Ob man ein besonderes Geschenk für einen geliebten Menschen sucht oder ein extravagantes Möbelstück möchte oder eine komplette Raumplanung benötigt, das alles bietet exzellent living.


^ 2017 Umgestaltung Hochschulbibliothek Erfurt

Das Erdgeschoss der Bibliothek wurde komplett neu designt. Das moderne Farbkonzept besteht aus warmen Erdtönen in Kombination mit dunkelbraunem und beigen Textilbelag. Orange Akenten findet man in der Möbelgestaltung. Der mehr als 8 Meter lange Tresen hat eine Spachteltechnik in Betonoptik bekommen und wirkt in der Kombination mit dem Haolzaufsatz als "ruhiger Fels in der Brandung". Die 1,60 m hochen Sitznischen sind zeifarbig gestaltet und dienen den Studenten/ Studentinnen als Rückzugs- und Leseort. Als kleine Tribüne oder nur zum "chillen" kann man die frei verschiebbaren Sitzwürfel nutzen. Dese sind durch ein Acrylglaspaneel zum hinteren Raum abgetrennt.


^ 2017 Umgestaltung Kundenzetrum Stadtwerke Erfurt

Der Grundgedanke der Umgastaltung des Kundenzentrums war, eine "frische", moderne Atmosphäre für die Kunden aber auch für die Mitarbeiter/innen zu schaffen. Der Kunde wird jetzt über eine grüngestreifte Textilzunge zum Tresen geführt. Die Grüntöne des Teppichs finden sich in den Besucherstühlen und Waldbildern am Arbeitsplatz wieder. Diese Waldbilder haben außer ihrer beruhigenden Wirkung noch den Effekt, Schall zu absorbieren, da es Textildrucke mit Akustikfüllung sind. Die Farbgebung der Tische und Stühle nehmen sich in weiß und grau/schwarz sehr zurück und bilden mit den grünen Farbakzenten einen modernen, chicken Look. Als Raumtrenner zwischen den verschiedenen Bereichen und Sitzgruppen habe ich Acrylpaneele mit echten Gras-Inlays verwendet.


^ 2017 Innenraum- und Foyergestaltung ThEx Erfurt

Der zuvor nüchterne Foyerbereich in Sichtbeton, wirkt nun durch den Einsatz eines neuen Bodenbelags in dunkelbraunem Linoleum, einer graubraunen Wandfarbe im Erdgeschoss und den neuen dunkelroten Möbeln, einladender auf die Besucher. Das neue Wegeleitsystem zieht sich als dunkelroter, horizontaler Leitfaden durch die Etagen. Eine Beamerleinwand kann bei Veranstaltungen aus der Decke gefahren werden. Die Raumhöhe des Atrium von ca. 12 Metern wird unterbrochen durch Pendelleuchten in unterschiedlichen Höhen. Diese Lichtkuben finden sich in der kleinen Lounge als Bodenleuchten wieder.


^ 2016 Innenraumgestaltung Neubau ACI Laser GmbH Nohra

Der sehr moderne Neubau der Technologiefirma ACI Laser wurde 2015/16 im Gewerbegebiet Nohra errichtet. Meine Aufgabe war ein Farb- und Materialkonzept, in Verbindung mit Liefermöbeln und individuell angefertigten Möbeln, zu erstellen.

Die klaren, kalten "Nichtfarben" weiß, schwarz und grau, welche den Neubau dominieren, werden durch ein gezielt platziertes, frisches Hellgrün unterbrochen.

Die Cafeteriaküche im Obergeschoss bekam eine moderne, von mir designte und vom Tischler individuell angefertigte, Einbauküche. Mit den abgerundeten, hinterleuchteten Ecken und den Türen in Wellenoptik ist sie das Herzstück und der Hingucker des großzügigen Aufenthalsraums.


^ 2014 Apotheke Eisenach

Modernisierung der Stadtapotheke in Eisenach. Der rückwertige Personalbereich wurde mit einfachsten Mitteln umgestaltet und wirkt nun heller und moderner. Ein neuer Boden in Holzoptik im Flur, freilegen und aufarbeiten des bestehenden Parketts, ein frischer Anstrich, die richtige Platzierung der neuen Möbel und schon hat die Apotheke eine Zeitreise von 1950 ins Jahr 2015 gemacht. In Zusammenarbeit mit GOSS-Büromöbel aus Erfurt. Ein zuverlässiger Partner in allen Möbelfragen.


^ 2012 Praxis Cyberknife im Helios Klinikum Erfurt

Umbau des UG im Helios Klinikum Erfurt zu einer Privatpraxis Cyberknife Mitteldeutschland. (Der Cyberknife-Robotter bestrahlt Tumore in allen Körperregionen)

Farbkonzept und neue Möblierungsideen wurden in hochwertigen Materialien in die Realität umgesetzt. Es war uns wichtig dem Patienten aus der sterilen Krankenhausatmosphäre in eine Wohlfühlumgebung zu entführen. Auftraggeber A.v. Kirchbach

Mehr Informationen zum Cyberknife finden Sie unter: www.cyberknife-mitteldeutschland.de


^ 2012 Autohaus Mercedes Schwabhausen

Neugestaltung der Kundenwartezonen bei einer bekannten Automarke. Die überarbeiteten Bereiche bieten nun durch ihren warmen Holzboden und die Abschottung durch zwei große, bedruckte Glasscheiben Gemütlichkeit und somit Rückzugsmöglichkeit für wartende Kundschaft.

Der Innenraum und vorwiegend der Tresen wurden durch ausgesuchte und teilweise selbst entwickelte Motive aufgewertet. Das Sitzmobiliar wurde in seiner Farbgebung auf das Gesamtkonzept abgestimmt und besticht durch sein schlichtes und dennoch edles Design.


^ 2012 Goethe Nationalmuseum Weimar

In Zusammenarbeit mit A.v. Kirchbach und Ulf Ströde wurde das Goethe National Museum in Weimar 2011-2012 umgebaut und saniert. Durch die Vergrößerung des Foyes wurde ein einladender Eingangsbereich für die Besucher geschaffen.

Unsere Planung umfasste auch die Neugestaltung des Museumsshops, die Möblierung des Foyes sowie die neue Schließfach-und Garderobensituation.

Zur baulichen Sanierung kam noch die komplette Umgestaltung der Ausstellungsräume hinzu. Die Planung der Daueraustellung fiel in das Aufgabengebiet eines externen Ausstellungsgestalters. Das Museum freut sich auf Ihren Besuch.


^ 2012 Gemeindezentrum Sausedlitz

In Zusammenarbeit mit dem vor Ort ansässigen Architekten, welcher die 2 einzeln stehenden Bestandsgebäude mittels eines Glasverbinders zusammenführte, entstand mit Liebe zum Detail ein Gemeindezentrum, das es so noch nicht gab. Mehrere Zimmer mit eigens dafür angefertigten Möbeln laden zum Verweilen ein. Mit in den Entwurf integriert ist ein Beratungs- und Seminarraum. Die dafür entworfene Küchenzeile schmiegt sich unauffällig in die Raumsituation ein. Im Gegensatz zur Gemeinschaftsküche im neuen Anbau des Ensembles. Knallige, frische Farben bringen Leben in das "Miteinander Kochen". Als Highlight wurde ein Foto angefertigt, welches hinter einer Glasscheibe platziert, das Farb- und Ideenkonzept abrundet. Angeschlossen an die Gemeinschaftsküche liegt der Speiseraum. Hier liegt das Tragwerk des alten Bestandsdaches frei und gibt Blick auf eine weitere Idee des Innenausbaus. Verschieden farbig lackierte Dachlatten, sind nicht nur ein optischer "Hingucker", sonder dienen auch der Schallbrechung im Speiseraum. Auftrag von A.v. Kirchbach.


^ 2011 Büroumbau Waltershausen

Hier lautete der Auftrag: Umbau einer ehemaligen Werkstatt zu einem Büro- und Empfangsraum für ein junges Unternehmen. Der quadratische Grundriss des Raumes wurde, mit Hilfe von halbrunden freistehenden Elementen, in die verschiedenen gewünschten Zonen unterteilt. Auftrag von A.v. Kirchbach.


^ 2010 WBG Zukunft Foyer im Wohngebäude Erfurt

Neugestaltung des Eingangs mit individuell angefertigtem Tresen und Sitzbereichen.

Das Logo als Form-und Farbgeber zieht sich durch den kompletten Umbau. Auftrag von A.v. Kirchbach.


^ 2009 Blumenladen Erfurt Zentrum

Neugestaltung einer bekannten Blumenkette in Erfurt. Schaffen von Ausstellungselementen sowie einer Kassenanlage. Auftrag von A.v. Kirchbach.


^ 2007 NEUFORM Türen Ausstellungsfläche Zeulenroda

Für eine Türenfirma wurde ein Ausstellungs- und Präsentationskonzept für ihre gesamte

Kollektion entwickelt. Grundprinzip ist das Raum- im - Raumkonzept. Mittelpunkt der Ausstellung ist ein Präsentationskubus in Kinooptik. Die Türenoberflächen werden in einem Schiebesystem präsentiert. Für Spezialtüren stehen zusätzlich zwei kleinere Kuben zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit A.v. Kirchbach.